Ein Tagesworkshop

Ausgehend von der Metapher des Inneren Teams, wie sie Friedemann Schulz von Thun verwandt hat, werden in diesem Workshop ausgesuchte hypnosystemische Methoden, Ansätze und Theorien zum Umgang mit inneren Konfikten vorgestellt. Die Teilnehmer bekommen dabei Gelegenheit, diese im Rahmen des Workshops und in Bezug auf eigene innere Konflikte anzuwenden und unter Anleitung auszuprobieren. Profitieren können von dem Workshop sowohl bereits praktizierende psychologische Berater, Coaches und Heilpraktiker, als auch interessierte Menschen anderer Berufsgruppen.

Der Workshop findet in unregelmäßigen Abständen statt und ist geeignet für Personen ab 18 Jahren, die unter keiner akuten psychiatrischen Erkrankung leiden. Er ersetzt dementsprechend keine Psychotherapie. Zudem werden die Teilnehmer gebeten, schriftlich und vorab ihr Einverständnis zur Arbeit an eigenen Themen sowie zur Verschwiegenheit, was insbesondere die Themen der anderen Teilnehmer angeht, abzugeben. Die Einverständniserklärung is zwingende Teilnahmevoraussetzung.

Der Workshop ist ausgelegt für 5 – 16 Teilnehmer und kostet pro Teilnehmer 80,00 EUR. Im Preis enthalten sind Kaffee, Tee und Kaltgetränke sowie ein Handout mit den wichtigsten Inhalten. Die Kosten für die Anreise, Verpflegung und evtl. anfallende Übernachtungen sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen vor Beginn des Workshops; bei ausreichender Teilnehmerzahl sind Nachmeldungen bis zur Höhe der maximalen Teilnehmerzahl möglich.